Jahrestagung vom 10. – 12. Januar 2016

ahrestagung vom 10. – 12. Januar 2016
Fotos: DJG
Zur 57. Jahrestagung des dbb in Köln machte der Zweite Vorsitzende Willi Russ deutlich, ohne das Engagement der Kolleginnen und Kollegen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der Polizei, der Justiz und vielen weiteren wäre die Situation kaum noch zu bewältigen. Alle Kolleginnen und Kollegen gehen bis an ihre belastbaren Grenzen. Der öffentliche Dienst muss so ausgestattet werden, dass er seine Arbeit gut und gerecht machen kann.

Dies macht auch der Bundesvorsitzende der DJG Emanuel Schmidt mehr als deutlich, die Gerichte und Staatsanwaltschaft, als 3. Gewalt, müssen personell gut ausgestattet werden, dabei helfen nicht nur Richter sondern auch der nachgeordnete Dienst muss verstärkt werden. Was hilft, wenn die Urteile/Beschlüsse abgefasst sind aber nicht zeitnah versandt werden können.

Sonderseite zur dbb Jahrestagung (dbb.de)

Bildquellen:
Background: senk / fotolia.de
Einkommenstabellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Mitbestimmung: Gerd Altmann / pixelio.de
Mitgliedschaft: Rainer Sturm / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Termine: Andreas Hermsdorf / pixelio.de