9. Bundesjugendtag der Deutschen Justiz-Jugend unter dem Motto „Jetzt wir – DJJ“

Bundesjugendleitung der Deutschen Justiz-Gewerkschaft
Foto: intern
Die neue Bundesjugendleitung der Deutschen Justiz-Gewerkschaft
Die Deutsche Justiz-Jugend hielt ihren 9. Bundesjugendtag unter dem Motto: „Jetzt wir – DJJ“ vom 16. bis 18. Oktober 2014 im dbb forum Königswinter ab. Wegweisende Beschlüsse wurden gefasst und eine neue Bundesjugendleitung gewählt.

Zur neuen Bundesjugendvorsitzenden wurde Julia Konrad aus Rheinland-Pfalz gewählt. Sie führt jetzt das Team mit René Pellegrini (Sachsen), Lisa Koethe (NRW), Sandy Hellwig (Rheinland-Pfalz) und Dörte Matthiesen (Schleswig-Holstein) an. Alle Delegierten gratulieren rechtherzlich und wünsch viel Erfolg für die Arbeit.

Zur Öffentlichen Veranstaltung geladen und um ein Grußwort gebeten waren Justizministerialrat Klaus Petermann aus dem JM NRW, Bundesvorsitzender Emanuel Schmidt sowie die Bundesjugendvorsitzende der dbb jugend Sandra Kothe und die Landesjugendvorsitzende DJJ NRW Katharina Fricke.

Die Grußworte zur öffentlichen Veranstaltung sind auf der Sonderseite zum Bundesjugendtag hinterlegt.

Vollständiger Bericht zum Bundesjugendtag

Bildquellen:
Background: senk / fotolia.de
Einkommenstabellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Mitbestimmung: Gerd Altmann / pixelio.de
Mitgliedschaft: Rainer Sturm / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Termine: Andreas Hermsdorf / pixelio.de